Springe direkt zu Inhalt

Closing Lecture 2015: Die Bedeutung der Subjektivität in der qualitativen Sozialforschung

Prof. Dr. Jo Reichertz

Universität Duisburg-Essen, Campus Essen; FB 1 – Kommunikationswissenschaft

In dem geplanten Vortrag wird einerseits gezeigt, dass die Subjektivität der Forscher_innen in jeder Phase der Forschungsarbeiten von Bedeutung ist und zum zweiten wird am Beispiel der Soziologie untersucht, weshalb Soziologen_innen sich so schwer damit tun, die Untersuchung von Forscher/innensubjektivität in ihr „alltägliches Geschäft“ mitaufzunehmen.